20.08.2014 / Update: 22.08.2014

Bundes­wehr weitet Werbekooperationen mit Sport­vereinen aus

Eine Ende Mai 2014 erfolgte Antwort der Bundes­regierung zum Umfang von Werbe­maßnahmen der Bundes­wehr im Jahr 2013 hat eine umfang­reiche parlamen­tarische Nachfrage hervor­gerufen, deren Antwort durch die Abgeordnete Ulla Jelpke am 20. August ver­öffent­licht wird. Sie enthält unter anderem Anlagen der 2013 bestandenen und der aktuell bestehenden "Sportkooperationen" der Bundes­wehr mit Vereinen in den Sport­arten Fußball, Handball, Basketball, Eishockey und Motorsport. [mehr...]

Stichwörter:  BMVg, Bundestag, Haushalt, Protest, Rekrutierung, Werbung, zivil-militä­risch, Zivil­personen

21.08.2014

Gewaltfreie Störung der militä­rischen Normalität

Am 19. August 2014 protestierten dem Webportal des MDR zufolge "mehrere Dutzend Kriegs­gegner" direkt auf dem Truppen­übungs­platz in der Colbitz-Letzlinger Heide. Die Aktivist_innen hätten sich mehrere Stunden lang auf dem militä­rischen Sperr­gebiet aufgehalten, bis sie von der Polizei "entfernt" wurden. [mehr...]

Stichwörter:  Aus­bildung, Protest, Schusswaffe, Umwelt, Zivil­personen

15.08.2014

Marsch von der Kirche zum Sport­platz durchs Dorf

Ein Gelöbnis von 123 Rekruten der Bundes­wehr in Schweinhütt im Bayerischen Wald sei für das Dorf eine Premiere gewesen und habe den Soldaten untypische Marschleistungen abverlangt, berichtet das portal pnp.de am 14. August 2014. Nach dem Gottes­dienst seien sie von einer Stadt­kapelle begleitet zum Sport­platz vor das Dorf marschiert. Nach dem dort durch­geführten militä­rischen Zeremoniell sei es dann wieder zurück zu einem Verpflegungszelt an einem Landhotel gegangen. [mehr...]

Stichwörter:  Lobbyismus, Tradition, Werbung, Zeremoniell, zivil-militä­risch

14.08.2014

Jugend­offiziere bleiben an den Schulen Baden-Württembergs

Am 14. August 2014 haben der Kultus­minister Baden-Württem­berg und der Kommandeur des Landes­kommandos Baden-Württem­berg der Bundes­wehr eine "neue Vereinbarung zur Zusammen­arbeit beider Institutionen unter­zeichnet", die die von der Vorgängerregierung 2009 geschlossene Kooperations­vereinbarung ersetzt. Wie das Ministerium mitteilt, sollen zuvor "kritische Punkte" mit dem Militär einvernehmlich geregelt worden sein. [mehr...]

Stichwörter:  Jugend­offiziere, Rekrutierung, Schule, Werbung, zivil-militä­risch, Zivil­personen

07.08.2014 / Update: 13.08.2014

Rekrutierungsshow statt Stadtkassenraub bei der Köpenickiade

In einer Presse­mitteilung bewirbt das Bezirksamt Treptow-Köpenick in Berlin eine "einmalige und einzigartige Darstellung", die am 12. August 2014 vor dem Rathaus Köpenick statt­finden soll. Es komme "zu einer symbolischen 'Besetzung' durch echte Gardesoldaten des Berliner Wach­bataillons". Die Initiatorin dieser "be­sonderen Aktion" sei eine Frau Hauptmann des Bataillons, die den Hauptmann von Köpenick verkörpern werde und das Kommando beim Aufmarsch zu Ehren des Bezirksbürgermeisters und "der Stadt Köpenick" habe. [mehr...]

Stichwörter:  Protest, Rekrutierung, Tradition, Wehr­dienst, Werbung, Zeremoniell, zivil-militä­risch

Meldungen 1 bis 5 von 726

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste

Intranet Server