19.08.2014

Kein Zusatzauftrag für Panzerbauer

Das Ver­teidigungs­ministerium will über den fest­gelegten Bedarf von 272 Radpanzern Boxer hinaus keine weiteren gepanzerten Trans­port­fahrzeuge dieses Typs beschaffen. In einem Reuters vor­liegenden Schreiben des zuständigen Parlamen­tarischen Staats­sekretärs an den Ver­teidigungs­ausschuss werde auf die der­zeitige Finanz- und Strukturplanung der Bundes­wehr verwiesen, meldet die Nachrichten­agentur am 18. August 2014. [mehr...]

Stichwörter:  BMVg, Bundestag, Haushalt, Lobbyismus, Rüstungs­projekte

12.08.2014

Neuburger Luft­waffen­geschwader für 317 Millionen Euro im Jahr

Das drei Kilometer von der Stadt Neuburg a.d. Donau stationierte Luft­waffen­geschwader 74 hat im Jahr 2013 mit seinen im Verfügungsstand befindlichen 21 Kampf­flugzeugen vom Typ "Euro­fighter" rund 3.200 Flug­stunden durch­geführt, die dabei 12,751 Millionen Liter Flug­kraft­stoff verbraucht haben. Das ent­spricht kalkulatorisch einem Ausstoß von 32.130 Tonnen des Treibhausgases Kohlenstoffdioxid. [mehr...]

Stichwörter:  BMVg, Bundestag, Haushalt, Rüstungs­projekte, Umwelt, Zahlen

08.08.2014

Rheinmetall darf bis 2018 Gefechts­übungs­zentrum betreiben

Die Düssel­dorfer Rheinmetall AG hat ihrer Mit­teilung vom 8. August 2014 zufolge von der Bundes­wehr den Auftrag erhalten, für weitere vier Jahre bis 2018 "für die industrielle Betriebsunterstützung in einem der weltweit modernsten militä­rischen Übungs­zentren, dem Gefechts­übungs­zentrum Heer (GÜZ) in der Altmark, Sachsen-Anhalt, ver­antwortlich" zu sein. Die Höhe des Vertragswertes sei abhängig vom Nutzungsumfang durch die Bundes­wehr und könne ca. 70 Millionen Euro betragen. [mehr...]

Stichwörter:  Haushalt, Rüstungs­projekte, Zahlen

30.06.2014 / Update: 22.07.2014

Bundes­rechnungs­hof kritisiert ministerielle G36-Probleme

Der Bundes­rechnungs­hof hat laut der Süd­deutschen Zeitung vom 27. Juni 2014 "das Ver­teidigungs­ministerium in ungewöhnlich scharfer Form für seinen Umgang mit Problemen beim Gewehr G36" kritisiert und auch "erhebliche Zweifel an der Tauglich­keit" des Standard­gewehrs der Bundes­wehr geäußert. In einem vertraulich eingestuften Bericht habe der Rechnungs­hof das Ministerium gerügt, berichtete Probleme um mangelnde Treff­sicherheit "bis heute weder folgerichtig aufgearbeitet noch zweifels­frei aufgeklärt" zu haben. [mehr...]

Stichwörter:  BMVg, Bundestag, Haushalt, Rüstungs­projekte, Schusswaffe, Spezial­kräfte, Zahlen

18.07.2014

Aufklärungs­drohne Heron in Afghanistan ohne Bugfahrwerk

Wie die Bundes­wehr am 18. Juli 2014 mitteilt, ist am Vortag eine Aufklärungs­drohne vom Typ Heron kontrolliert auf dem Flugplatz in Masar-i Scharif notgelandet worden, da das Bugfahrwerk nicht ausgefahren werden konnte. Dabei sei die Drohne beschädigt worden."Art und Höhe der Beschädigung" würden derzeit geprüft.

Stichwörter:  Afghanistan, Auslands­einsatz, Rüstungs­projekte

Meldungen 1 bis 5 von 253

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste

Intranet Server